Herzlich willkommen!

Zur Zeit finden „corona-bedingt“ keinerlei Führungen statt.

Nach Aufhebung der angeordneten Einschränkungen durch das Land NRW werden voraussichtlich wieder Führungen für Kinder/Jugendliche, Familien, Schulklassen und andere Gruppen nach Absprache durchgeführt. Backtage wie bisher mehrmals jährlich; Rustikales Bauernfrühstück für Gruppen ab 20 Personen nach Voranmeldung.

Die lt. Satzung im März stattfindende ordentliche Mitgliederversammlung muss dieses Jahr coronabedingt verschoben werden. Da dieses Jahr Vorstandswahlen anstehen, muss diese Veranstaltung als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.

Die Einladung hierzu wird allen Mitgliedern fristgerecht zugestellt. 


Das Bauernmuseum

Erfahren Sie hier etwas über die Geschichte des Museums und sehen Sie sich Bilder an.

...hier geht's zum Bauermuseum

Dorfkultur

Unter Dorfkultur verstehen wir den "Ausdruck einer aktiven Gestaltung unseres Lebensumfeldes". Seit jeher wird im ländlichen Raum Dorfkultur produziert und praktiziert, d.h. sie wird durch die Menschen selbst erzeugt. und auch gelebt. Wir unterscheiden  in der Dorfkultur grundsätzlich  zwischen Religionskultur und weltlicher Kultur. Ebenso trennen wir zwischen "kirchlichem Brauchtum" und weltlichem Brauchtum, auch wenn diese Bereiche in vielen Dingen zusammengehören bzw. zusammen fließen.

Heimatkunde/ Heimatgeschichte

An diesem sehr umfangreichen Thema wird noch gearbeitet